Kinderwitze

Ich liebe Kinderwitze!

Egal, ob geistreiche Sprüche, neunmalkluge Kinder oder einfältige Lehrer in der Schule: Lustige Witze für Kinder sind erheiternd, originell und familienfreundlich!Kinderwitze Wize für Kinder Sprüche und Witze

Kostprobe?

Max: „Frau Lehrerin, was ist ein Vakuum?“

Lehrerin: „Ach, ich hab’s im Kopf – ich komme nur gerade nicht drauf!“

Witze von Kindern für Kinder: Auch wenn es kurze Kinderwitze sind, zeigen sie doch auf lustige Art und Weise, wie sich unser Nachwuchs mit messerscharfer Logik und naiv-komischer Weltansicht gegen die altklugen Erwachsenen durchsetzt.


Kinderwitze

 

Dino-Kind: „Mama, komm ich in den Himmel, wenn ich tot bin?“

Mutter: „Nein, du kommst ins Museum.“

 

Die Kinder sollen als Hausaufgaben einen Vogel malen. Fritzchen hat das recht ordentlich hinbekommen. Nur ist sein Bild nicht ganz vollständig.

Fragt die Lehrerin: „Sag mal, Fritzchen, dein Vogel hat ja weder Beine noch Schwanz! Warum?“

Antwortet Fritzchen weinend: „Als ich Mami fragte, wo man bei Vögeln die Beine hinmacht, hat sie mir eine geknallt. Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen …“

 

„Mama“, fragt das Kind, „warum hat Papa eine Glatze?“

„Weil er so viel nachdenkt.“

„Und warum hast du so viele Haare?“

 

„Papa, haben Brombeeren eigentlich Beine?“

„Natürlich nicht, mein Kleiner.“

„Dann hast du eben einen Käfer gegessen!“

 

„Warum klebst du denn mein Bild in dein Schulheft?“, fragt der Vater.

„Na, meine Lehrerin möchte wissen, welcher Hirni mir immer bei den Hausaufgaben hilft.“

 

Fritzchen zu seiner Mutter: „Mami, Mami, Papa hat sich aufgehängt!“

Mutter: „Wo denn?“

„Auf’m Dachboden!“

Fritzchen und seine Mutter gehen auf den Dachboden.

Mutter: „Da ist er aber nicht.“

Fritzchen: „April April! Er hängt im Keller!“

 

Lehrerin: „Aufwachen, Kevin! Der Klassenraum ist wohl kaum der richtige Ort für ein Nickerchen!“

Antwortet Kevin schläfrig: „Wenn Sie leise sprechen könnten, ginge das schon.“

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Schule und einer Irrenanstalt?

Die Telefonnummer.

 

Und noch mehr Kinderwitze!

 

„Schatz, hast du nicht Lust, heute mit dem Elektroelefanten zu spielen?“

„Mama, ich bin 13! Kannst du bitte einfach sagen, dass ich Staub saugen soll!?“

 

Zwei Zahnstocher stehen am Waldrand, als sie einen Igel vorbeilaufen sehen. Meint der eine: „Oh, ich wusste gar nicht, dass hier auch Busse fahren.“

 

Mutter: „Wie war es in der Schule, Fritzchen?“

„Toll“, freut er sich, „unsere Lehrerin hat mit uns Sprengstoff hergestellt!“

„Das hört sich super an. Und was macht ihr morgen in der Schule?“

„Welche Schule?“

 

Treibt ein Sarg am Ufer entlang. Sagt der eine Kannibale zum anderen: „Oh, nein, nicht schon wieder Dosenfutter!“

 

Mädchen: „Wusstest du, dass Mädchen schlauer sind als Jungen?“

Antwortert der Junge erstaunt: „Nein, das wusste ich nicht!“

Mädchen: „Siehst du!“

 

Treffen sich Cora und Nemo am Korallenriff.

Sagt Nemo: „H(a)i!“

Cora: „Wo?“

 

Jonas sitzt am Frühstückstisch und möchte die Marmelade von seiner Mutter: „Mami, gib mir mal die Marmelade!“

Mutter: „Wie heißt das Zauberwort mit zwei ‚-t-‚ ?“

Jonas: „Aber flott!“

 


Noch mehr Kinderwitze?

Haben dir die Kinderwitze gefallen? Lass mir mal ein Kommentar da und sag‘ mir, ob du möchtest, dass ich hier künftig noch weitere lustige Witze für Kinder einstellen soll?

Natürlich kannst du mir auch deine besten Kinderwitze per E-Mail oder als Kommentar zukommen lassen. Ich freue mich immer, wenn auch ich neue Witze lese, über die ich mich einfach kaputt lachen kann. Lachen ist eben die beste Medizin.

Hast du schon meine weiteren Kategorien gesehen? Hier findest du noch weitere Sprüche, Witze, Scherzfragen und schwarzen Humor vom Feinsten. Klick dich mal durch!


Mehr Witze

 


Deine Kinderwitze gesucht

Kennst du weitere Kinderwitze? Trage deinen Lieblingswitz einfach ins nachstehende Feld ein und sende ihn mir mit einem Klick auf „Senden“ zu. Ich freue mich drauf!


---
DSGVO-Hinweis: Es wird die E-Mail zwecks Spamschutz lt. der Datenschutzerklärung erfragt und übermittelt. Mit dem Absenden stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Datenschutzhinweis

Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.